SZ + Görlitz
Merken

Hunde sorgen im Kreis Görlitz für Ruhe in Klassenzimmern

Die vierbeinigen Helfer für Lehrer liegen im Trend. Auf die Schüler haben sie eine überraschende Wirkung.

Von Matthias Klaus
 4 Min.
Teilen
Folgen
Lehrerin Fanny Richter und Schulhund Mila arbeiten an der Grundschule in See.
Lehrerin Fanny Richter und Schulhund Mila arbeiten an der Grundschule in See. © André Schulze

Wenn Mila da ist, ist Ruhe im Klassenraum. Die Staffordshire-Bullterrier-Dame an der Grundschule See sorgt allein mit ihrer Anwesenheit für Stille. "Und für Konzentration", sagt Fanny Richter. Man glaubt gar nicht, wie ruhig es in einem Klassenraum sein kann, wenn ein Hund anwesend ist, so die Lehrerin. Sie hat Mila mit in die Schule gebracht. Seitdem ist die Hündin hier so eine Art Star, hat viele Fans.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!