Niesky
Merken

Polizei sucht Zeugen zu Unfall auf Rewe-Parkplatz in Niesky

Ein teures E-Bike ist am Wochenende in Görlitz gestohlen worden und an der A4 aus einem Laster 500 Liter Diesel illegal abgezapft worden, meldet die Polizei am Montag.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Polizei hatte mit Dieben, einem flüchtigen und einem betrunkenen Autofahrer zu tun.
Die Polizei hatte mit Dieben, einem flüchtigen und einem betrunkenen Autofahrer zu tun. ©  dpa (Archiv)

Ein Unbekannter ist am 16. Februar zwischen 18.55 und 19.15 Uhr mit seinem Auto gegen den Eisenbügel vor einer Laterne auf dem Rewe-Parkplatz an der Kollmer Straße in Niesky gefahren und hat beides beschädigt. "Anschließend suchte der Verursacher das Weite, ohne sich um die Folgen des Zusammenstoßes zu kümmern", teilte die Polizei am Montag mit. Nun sucht sie Zeugen für die Unfallflucht. Sie können sich unter der Telefonnummer 03588 2650 an die Nieskyer Polizei oder an jede andere Polizeidienststelle wenden. (SZ)

Das hat die Polizei außerdem am Montag für das Gebiet Görlitz/Niesky gemeldet:

Zeugen für Diesel-Diebstahl auf A4-Parkplatz gesucht

Rund 500 Liter Diesel hat ein Unbekannter am Sonntag gegen 10.20 Uhr auf dem A4-Parkplatz Löbauer Wasser aus einem DAF-Laster illegal abgezapft. Laut Polizei beläuft sich der Gesamtschaden auf rund 900 Euro. Autofahrer, die etwas Verdächtiges gesehen haben oder sonstige Hinweise geben können, sollen sich unter der Rufnummer 03591/ 367 0 melden, bittet die Polizei. (SZ)

Teures E-Bike aus Görlitzer Keller gestohlen

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag ein E-Bike aus einem Keller an der Albrecht-Thaer-Straße in Görlitz gestohlen. Wie sie in den Keller gelangten, ist noch unklar. "Dort entwendeten sie das Cube im Wert von circa 2.675 Euro", teilte die Polizei mit. Der Kriminaldienst ermittelt. (SZ)

Polizei stoppt betrunkenen Fahrer in Boxberg

Einen betrunkenen 23-jährigen Ford-Fahrer haben Polizisten in der Nacht zu Montag an der Südstraße in Boxberg gestoppt. Ein Test ergab laut einer Mitteilung der Polizei einen Wert von umgerechnet 1,28 Promille. Der junge Mann durfte nicht mehr weiterfahren und musste den Führerschein abgeben. Gegen ihn wurde eine Anzeige gestellt. (SZ)

1 / 3

.