SZ + Görlitz
Merken

Polizei stoppt Montagsdemo in Görlitz

Protestierende missachteten die Corona-Schutzverordnung, bis es für sie Anzeigen hagelte. Weiterhin hielten Überfälle und Schlägereien die Beamten auf Trab.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Symbolbild
Symbolbild © Archiv/Daniel Förster

Auf dem Görlitzer Postplatz hat sich am Montagabend eine spontane Versammlung mit dem Motto "Grundrechte bewahren" ereignet. Polizisten waren vor Ort, um die Einhaltung der neuen Corona-Schutzverordnung umzusetzen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Görlitz