SZ + Görlitz
Merken

Vorwurf: Junge Mutter biss Polizisten

Neue Details zum Polizeieinsatz in Königshain. Dort hatten Beamte einer Mutter das Kind abgenommen. Die Polizei zeigt anschließend Mutter und Hauseigentümerin an.

Von Constanze Junghanß
 3 Min.
Teilen
Folgen
Symbolbild
Symbolbild © Fotostand

Die Augsburger Mutter, deren Baby im Oktober von der Polizei aus einem Königshainer Haus geholt wurde, hat einen der Beamten bei dem Einsatz verletzt. Die Frau, die sich wieder in ihrer Heimat befindet, erhielt von der Polizei deshalb eine Strafanzeige. Das war schon bislang bekannt. Doch nun erklärt die Polizei die Hintergründe.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!