Teilen: merken

Größter Karriereerfolg nach der Geburt von drei Kindern

Ulrike Rößler, SC 1994 Oberland , Schach

Ulrike Rößler © privat

2018 hat Ulrike Rößler den größten Erfolg ihrer Schachkarriere gefeiert, wurde deutsche Meisterin im Schnellschach. „Weil die Nationalspielerinnen wegen eines Lehrgangs fehlten, hatte ich mir schon Chancen ausgerechnet, aber dass es so super läuft …. Nach ihrer Wertzahl an Platz zwei gesetzt, war die Lehrerin am Herrnhuter Gymnasium nach dem ersten Tag Sechste, rollte das Feld aber am zweiten Tag mit drei Siegen in Folge von hinten auf und bot in der Schlussrunde trotz Gewinnstellung ein Remis, als sie wusste, dass das zum Titel reichen würde. Die Freude (mehr nach innen) danach war wiedergroß und auch ein Lohn dafür, nach der Geburt von drei kindern vor drei Jahren wieder angefangen zu haben, nachdem sie schon seit dem Kindesalter gespielt hatte. Als „Internationale Meisterin“ spielt sie auch in der Frauen-Bundesliga für Frankfurt/Main (hat dort derzeit eine blütenweiße Bilanz) und besetzt das Spitzenbrett beim SC Oberland in der 2. Landesklasse.