SZ + Großenhain
Merken

Umstrittenes Plakat beim "Spaziergang" in Großenhain

Darauf wird ein Vergleich zwischen Uniformierten von 1933 und 2021 gezogen. Strafrechtliche Konsequenzen hat das Ganze aber nicht.

Von Thomas Riemer
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Mitten auf dem Großenhainer Hauptmarkt machte die AfD auf ihre Meinung zur Impfpflicht aufmerksam. Doch ein anderes Plakat gleich nebenan sorgt für viele Irritationen.
Mitten auf dem Großenhainer Hauptmarkt machte die AfD auf ihre Meinung zur Impfpflicht aufmerksam. Doch ein anderes Plakat gleich nebenan sorgt für viele Irritationen. © Foto: Thomas Riemer

Landkreis. Mancher der Teilnehmer des Montagsspaziergangs ist zumindest etwas irritiert. Einige der zumeist jungen Polizisten wähnten sich "im falschen Film". Ein beidseitig bedrucktes Plakat, aufgestellt auf einem Fahrzeug auf dem Hauptmarkt, gehört zu den Begleiterscheinungen des neuerlichen Protestes von Gegnern der Corona-Politik in der Röderstadt.

Ihre Angebote werden geladen...