SZ + Großenhain
Merken

Viel Luft nach oben bei der E-Mobilität im Landkreis Meißen

Ladesäulen wachsen zwar wie Pilze im Wald. Die Auslastung hingegen liegt unter einem Prozent.

Von Thomas Riemer
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Zahl an E-Autos im Landkreis Meißen steigt - wenngleich nur langsam. Wie hier an der Weberallee in Großenhain gibt es aber mehr und mehr Ladesäulen. Ihre Zahl wird wohl weiter steigen, auch wenn die Frequentierung eher niedrig ist.
Die Zahl an E-Autos im Landkreis Meißen steigt - wenngleich nur langsam. Wie hier an der Weberallee in Großenhain gibt es aber mehr und mehr Ladesäulen. Ihre Zahl wird wohl weiter steigen, auch wenn die Frequentierung eher niedrig ist. © Norbert Millauer

Landkreis. Es ist wohltuend still, wenn ein von Elektroenergie betriebener Pkw an der Kreuzung anfährt oder einen Parkplatz verlässt. Grünen Politikern und –Sympathisanten leuchten die Augen. Schon die alte Bundesregierung unter Angela Merkel setzte seit Jahren auf E-Autos. Doch die Zahlen im Landkreis Meißen sind eher ernüchternd.

Ihre Angebote werden geladen...