SZ + Großenhain
Merken

Großenhain: Ampel statt Vollsperrung

Seit Dienstag ist die Verkehrsführung auf der Radeburger Straße neu geregelt. Dafür dauern die Bauarbeiten etwas länger als geplant.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Zwischen Bornweg und der Straße "An der Turnhalle" gelten seit Dienstag veränderte Verkehrsregelungen.
Zwischen Bornweg und der Straße "An der Turnhalle" gelten seit Dienstag veränderte Verkehrsregelungen. © Kristin Richter

Großenhain. Aufgrund einer Änderung im Bauablauf hat die Firma Erd-, Tief- und Kabelbau Steffen Haase aus Röhrsdorf seit Dienstag die Vollsperrung im Bereich der Radeburger Straße im Abschnitt zwischen der Straße „An der Turnhalle“ bis zum Bornweg aufgehoben und als halbseitige Straßensperrung mit einer Baustellenampel fortgeführt.

Ihre Angebote werden geladen...