Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Großenhain
Merken

Klassenzimmer in Großenhainer Schulen werden künftig noch sauberer

Großenhain hat die Leistungen für Glas- und Gebäudereinigung in einigen Objekten neu vergeben. Vier Firmen erhielten den Zuschlag für sieben Lose.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Putzen in den Schulen: Die Aufträge sind jetzt neu vergeben worden.
Putzen in den Schulen: Die Aufträge sind jetzt neu vergeben worden. © Archiv/K. Richter

Großenhain. Die Stadt lässt sich die Reinigung von Schulen, Turnhallen und des Rathauses etwas mehr als 520.000 Euro kosten. Das geht aus einem Beschluss zur jüngsten Stadtratssitzung hervor, mit dem die Aufträge in sieben Losen an vier Unternehmen vergeben wurden. Vorausgegangen war eine europaweite Ausschreibung, sodass nicht nur Bewerber aus der Region ihre Angebote unterbreiten konnten.

Ihre Angebote werden geladen...