SZ + Großenhain
Merken

Kinderfreundlichkeit zahlt sich in Thiendorf aus

Die Gemeinde Thiendorf muss in diesem Jahr keine Reichensteuer an den Freistaat abführen, weil sie Einwohnerzuwachs verzeichnen kann.

Von Manfred Müller
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Auch in den Ferien wird der Kindercampus an der Grundschule Ponickau gut besucht.
Auch in den Ferien wird der Kindercampus an der Grundschule Ponickau gut besucht. © Kristin Richter

Thiendorf. Erst vor wenigen Monaten ist in Ponickau ein nagelneues zentrales Hortgebäude in Betrieb genommen worden. Es erspart vielen Grundschülern die Fahrt zur Nachmittagsbetreuung in die Nachbardörfer; außerdem bekommen sie jetzt früher ihr Mittagessen. Der Zwei-Millionen-Euro-Bau bietet Platz für 150 Hortkinder, die auf sieben Gruppenräume verteilt werden können. Gegessen wird in einem Kinderrestaurant, das neben der Ausgabeküche auch einen kleinen Kochbereich für die Schüler enthält.

Ihre Angebote werden geladen...