Großenhain
Merken

Leserbrief: Wunderbare Poesie und passende Musik

SZ-Leserin Andrea Kreisz schreibt über eine Veranstaltung zum Tag der Bibliotheken in Großenhain mit Andrea Wechsler und Michael Lindner.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Andrea Wechsler aus Dresden bei ihrer Lesung in der Großenhain Bibliothek, begleitet von Michael Lindner.
Andrea Wechsler aus Dresden bei ihrer Lesung in der Großenhain Bibliothek, begleitet von Michael Lindner. © Kathrin Krüger

Großenhain. "Eine wundervolle Abendveranstaltung bot die Karl-Preusker-Bücherei zum Tag der Bibliotheken am 24. Oktober. Er hat ja in der Geburtsstadt der ersten deutschen Volksbücherei ein besonderes Gewicht. Mit Autorin Andrea Wechsler und Musiker Michael Lindner waren zwei Vortragende zu Gast, die einen sehr unterhaltsamen und teils auch nachdenklichen Abend gestalteten. Andrea Wechsler las wunderbare Poesie aus ihrer Feder und Ausschnitte aus ihren mittlerweile sechs Büchern. Die rezitierte Zugreise vom Balkan nach Hause kam sehr amüsant beim Publikum an.

Auch Musiker Michael Lindner ist in Großenhain kein Unbekannter mehr. Der Gitarrist der Gruppe Tamtam war schon zum Sommerflair am Schlossplatz zu hören. Seine Füße spielten Rassel und Schelle - eine passende Musik zur Lyrik und den Abenteuern der Autorin. Wie zu hören war, liest sie aus ihrem Buch "Balkan-Geschnetzeltes" am 10. November um 19 Uhr in der Ottendorfer Hütte, wie der mit Musik und einer Fotoshow. "