SZ + Großenhain
Merken

Großenhain: Röderpegel steigt enorm

Innerhalb weniger Tage hat sich der Wasserstand fast verdoppelt. Was bringt der prognostizierte Regen?

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Am Röderpegel in Kleinraschütz wurden am Freitag 1,40 Meter gemessen - Tendenz leicht steigend.
Am Röderpegel in Kleinraschütz wurden am Freitag 1,40 Meter gemessen - Tendenz leicht steigend. © Foto: Riemer

Großenhain. Starker Regen und eine Schneeschmelze in dieser Woche haben den Röderpegel in Kleinraschütz binnen weniger Tage stark anschwellen lassen. Am Freitag lag er bei 1,40 Meter, nachdem noch am 6. März lediglich ein Wasserstand von 68 Zentimetern am Zusammenfluss zwischen Großer Röder und Röderneugraben gemessen wurde.

Ihre Angebote werden geladen...