merken
PLUS Großenhain

Stema-Hänger jetzt in 3D

Anhängervielfalt wird online in 3D erlebbar. Der Großenhainer Hersteller sieht große Vorteile für die Kunden und den Fachhandel.

Dieser TRIUS 3-Seiten-Kipper, hier als Doppelachser, kann ab Oktober nun auch in 3D im Internet-Auftritt der Großenhainer Stema begutachtet werden. Das Unternehmen geht damit einen weiteren Schritt in der Marktorientierung.
Dieser TRIUS 3-Seiten-Kipper, hier als Doppelachser, kann ab Oktober nun auch in 3D im Internet-Auftritt der Großenhainer Stema begutachtet werden. Das Unternehmen geht damit einen weiteren Schritt in der Marktorientierung. © Foto: STEMA

Großenhain. Gerade erst hat Deutschlands führender Autoanhänger-Hersteller mit der räumlichen Erweiterung seines Firmengeländes in Großenhain für Furore gesorgt. Und schon folgt die nächste Erfolgsmeldung: Um Fachhandel und Kunden noch besser bei der Auswahl des richtigen Anhängers zu unterstützen, präsentiert die Stema Metalleichtbau GmbH auf ihrer Website jetzt die ersten Anhänger in 3D. 

Eine detailgetreue, virtuelle, interaktive 3D-Ansicht visualisiert die Anhänger dabei nicht nur optimal von allen Seiten, sondern sie stellt auch Funktionen in Bewegung sowie Zusatzausstattung dar. Mit der dabei entstehenden Konfiguration können Kunden ihren Stema-Anhänger komfortabel über den Fachhandel bestellen. Der Handel kann die Simulation auch direkt im Beratungsgespräch einsetzen.

Anzeige
Versuch macht klug - die Universitätsschule
Versuch macht klug - die Universitätsschule

Die Universitätsschule Dresden ist ein sogenannter Schulversuch. Bundesweit gilt sie als Vorreiter für eine neue Form des Unterrichts – nicht erst seit Corona.

„Ab jetzt können Stema-Kunden die vielseitigen Ausstattungsvarianten unserer Anhänger vorab digital simulieren. Nur bei uns kann man dabei aus 192 verschiedenen Farb-Bepulverungsvarianten wählen – und sich die Auswahl vorab per Mausklick darstellen lassen", so Geschäftsführer Michael Jursch. "Mit dieser Investition helfen wir unseren Kunden bei der Entscheidung und unterstützen den Fachhandel bei der Kundenbetreuung. Damit bietet unsere Website jetzt einen noch leichteren Einstieg in die Stema-Markenwelt.“

Eine Besonderheit der 3D-Darstellung unter www.extrem-stark-unterwegs.de sei auch die Animation von Bewegungen innerhalb der 3D-Ansichten, die Anhängerfunktionen besonders anschaulich macht. „Nicht jeder Fachhändler hat genug Fläche, um beispielsweise unsere großen Drei-Seiten-Kipper mit all ihren Funktionen zu präsentieren – mit unserer Website kann er das jetzt platzsparend am Verkaufstresen tun“, so Michael Jursch. Kunden wie Fachhändler erfahren so bei der Auswahl eines Stema-Hängers einen Komfort, der bislang nur von Pkw-Anbietern bekannt ist.

Zum Start stehen online vorerst die Profi-Modelle TRIUS Drei-Seiten-Kipper, BAUMA Baumaschinentransporter und das 6-Meter-Modell SySTEMA XXL mit ihren diversen Ausstattungsvarianten in virtuellem 3D zur Verfügung. Schon bald sollen sich die Kunden jedoch auch weitere Stema-Anhänger in 3D darstellen lassen können.

Parallel erweitert das Unternehmen an seinem Sitz in Großenhain/Sachsen derzeit auf einem Nachbargrundstück seine Produktionskapazitäten, um nachhaltig für die Fortführung seines beständigen Erfolgskurses gewappnet zu sein. In den letzten Jahren hatte insbesondere der Absatz der größeren Stema-Qualitätsanhänger über den Fachhandel zugenommen, die mehr Platz in der Produktion und auf den Lager- und Bereitstellungsflächen beanspruchen. 

Der einstige „VEB Stema Ofenbau“ (Stema von „Stanz- und Emalierwerk“) in Großenhain/Sachsen hat sich seit dem Jahr 1969 zunehmend auf die Herstellung von Pkw-Anhängern spezialisiert. Schon 1985 lag die – damals noch staatlich verordnete – Jahresproduktion bei 17.300 Stück. Legendär und nicht nur in der DDR gefragt, war der „HP400“. Er wurde zwischen 1970 und 1989 in Großenhain hergestellt und gilt als Kultobjekt dieser Zeit. Heute ist die Stema Metalleichtbau GmbH einer der größten Hersteller von Fahrzeuganhängern in Deutschland, produziert mit derzeit 165 Mitarbeitern jährlich circa 40.000 Pkw-Anhänger. Zum Sortiment in geprüfter deutscher Qualität gehören Motorrad-, Baumaschinen-, Fahrzeugtransporter und Kipper. (mit tb)

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier. 

Mehr zum Thema Großenhain