Merken

Heute: TMS GmbH, Dresden

Wir stellen die Nominierten vor. Der Unternehmerpreis Sachsen ist eine Initiative der SZ – mit Unterstützung der Gläsernen Manufaktur von VW, Pricewaterhouse-Coopers und der Dresdner Factoring.

Teilen
Folgen
NEU!

Branche: Messen, Kongresse, Ausstellungen

Filialeröffnung DD: 4. September 2000

Umsatz: 2005 rd. 5,2 Mio. Euro | 2000 rd. 3,2 Mio. Euro

Mitarbeiter: 38

Unternehmerin: Anne Frank

Das sind wir: Wir organisieren und betreuen Messen, Kongresse sowie Ausstellungen und sind mittlerweile der größte private Veranstalter von Touristikmessen Deutschlands.

Das machen wir: Wir bieten einen Full-Service für alle Bereiche der professionellen Messearbeit: Von Akquisition über die Vermietung der Standflächen bis hin zu Rahmenprogramm, Werbung und PR.

Dorther kommen wir: 1980 mit anderem Firmenprofil gegründet, sind wir im Messebereich in Dresden seit 1995 tätig. Momentan richten wir 23 Messen und Veranstaltungen an 7 Standorten aus.

Dorthin wollen wir: Wir wollen den qualitativen und quantitativen Ausbau vorhandener Kapazitäten vorantreiben, neue Themen und Standorte erschließen sowie Messen zu Premium-Events weiterentwickeln.

Wir gehören in die SZ, weil … wir mit der Ausrichtung einer Messe gestartet, uns heute zu einem der größten Veranstalter von Messen und Ausstellungen in Sachsen entwickelt haben, und wir zur Stärkung der Region und dem Image-Zuwachs Sachsens beitragen.