merken

Zittau

Hier wird gerade die B96 in Zittau geflutet

Auf dem Theaterring hat eine geplatzte Leitung zu einer kleiner Überschwemmung geführt. Stadtwerke und Polizei kamen zum Einsatz.

Unter der Gehweg-Decke war eine Wasserleitung geplatzt - und führte zu einer nassen Fahrbahn. © Lausitznews.de/Erik-Holm Langhof

Der Theaterring in Zittau ist am Sonnabendmittag kurze Zeit geflutet worden. Nach ersten Angaben soll die Wasserleitung unterhalb der Gehweg-Decke geplatzt sein, wodurch das Wasser durch die Ritzen auf die Straße floss. 

Über einen Parkplatz auf dem Haberkornplatz sowie durch die Fußgängerzone auf der Bautznerstraße nahm es einen Lauf und verursachte bei einigen Fußgängern nasse Füße. 

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Neues Sofa? Geschenkt!

Kein Aprilscherz - Jede 10. Couch ist kostenlos! Anlässlich der Neueröffnung der Ausstellungsräume möchte Möbel Hülsbusch Danke sagen und Sie können gewinnen!

Die Polizei sperrte an der Quelle für mehr als eine Stunde eine Fahrbahn für den Verkehr. Ein Team vom Entstör-Dienst der Stadtwerke Zittau kümmerte sich um die Beseitigung des Problems. (ehl)

Mehr Lokales unter:

www.sächsische.de/ort/zittau

Osterüberraschung