SZ + Hoyerswerda
Merken

Bahn-Zeitplan wird zur Geduldsprobe

Bis zur Strecken-Elektrifizierung über Bernsdorf und Wiednitz dauert es voraussichtlich noch mehr als zehn Jahre, obwohl das Geld vom Bund bewilligt ist.

Von Ralf Grunert
 4 Min.
Teilen
Folgen
Dass Personenverkehr auf der Bahnstrecke von Dresden über Kamenz, Bernsdorf und Wiednitz nach Hosena auch schon ohne Elektrifizierung funktioniert, zeigt die Seenlandbahn.
Dass Personenverkehr auf der Bahnstrecke von Dresden über Kamenz, Bernsdorf und Wiednitz nach Hosena auch schon ohne Elektrifizierung funktioniert, zeigt die Seenlandbahn. © Foto: Gernot Menzel

Bernsdorf. Auf der aktuell nur für Güterverkehr zugelassenen Bahnstrecke durch Bernsdorf und Wiednitz soll in Zukunft nicht nur sporadisch mit der Seenlandbahn in den Sommerferien, sondern regulär wieder Personenverkehr stattfinden. Der Weg dahin ist allerdings langwierig, wie den Bernsdorfer Stadträten erst in diesen Tagen wieder vor Augen geführt wurde.

Ihre Angebote werden geladen...