merken
Hoyerswerda

Bautzener Landrat in Quarantäne

Hoyerswerdas OB hat offenbar bei Treffen mit Minister genug Abstand gehalten. Die Stadt hat nun die meisten Corona-Fälle.

© Symbolfoto: SZ Archiv

Hoyerswerda. Im Landkreis Bautzen wurden am Montag 48 Neuinfektionen mit dem Coronavirus festgestellt. „Die geringe Zahl resultiert aus den wenigeren Tests durch das Gesundheitsamt und die Hausärzte am Wochenende“, heißt es aus dem Landratsamt. Derweil wurde Wittichenau von Hoyerswerda als Corona-Brennpunkt im Landkreis abgelöst. Am Montag waren in Hoyerswerda 198 Menschen mit Sars-CoV-2 infiziert, vergangenen Donnerstag waren es 145 gewesen. Aber auch in Wittichenau stieg die Anzahl der Fälle von 158 am Donnerstag auf 170 am Montag.

Eine besondere Konzentration an Corona-Fällen gibt es nicht nur im Wittichenauer St. Adalbert-Stift, sondern auch in zwei Wohnbereichen des Awo-Altenzentrums in Hoyerswerdas Thomas-Müntzer-Straße. Nachdem hier 29 Bewohner sowie elf Mitarbeitende positiv auf das Corona-Virus getestet wurden, wurde das betroffene Personal in häusliche Quarantäne geschickt. Die beiden Wohnbereiche mit 33 Personen stehen ebenfalls unter Quarantäne. Auch im benachbarten Asylbewerberheim befinden sich etwa 20 Personen in Quarantäne, neun sind mit dem Coronavirus infiziert.

Familie
Vater, Mutter und Kinder
Vater, Mutter und Kinder

sind eine wunderbare Kombination. Sie kann viel Spaß machen, aber auch Arbeit und Ärger. Tipps, Tricks und Themen zu allem, was mit Familie und Erziehung zu tun hat, gibts in einer besonderen Themenwelt von sächsische.de.

Nach Kontakt zu einer später positiv getesteten Person hat sich Landrat Michael Harig am Montag ohne Symptome vorsorglich in Quarantäne begeben. Das Ergebnis des Corona-Tests steht aus. Offenbar Glück hatte Hoyerswerdas Oberbürgermeister Torsten Ruban-Zeh. Er hatte vorige Woche Regionalentwicklungsminister Thomas Schmidt getroffen, der am Wochenende positiv getestet wurde. Aus dem Rathaus heißt es, der Abstand zwischen beiden sei ausreichend groß gewesen. (MiK/rgr)

Die Corona-Infektionszahlen in den Städten und Gemeinden des Landkreises Bautzen werden neuerdings im Internet veröffentlicht.

Mehr zum Thema Hoyerswerda