SZ + Hoyerswerda
Merken

Begehrte Schwimmkurse ausgebucht

Im Waldbad Wittichenau hat die Saison begonnen.

Von Uwe Jordan
 4 Min.
Teilen
Folgen
Uwe Mickel, Schwimmmeister des Waldbades Wittichenau, vor seinem Tätigkeitsfeld – beziehungsweise -gewässer.
Uwe Mickel, Schwimmmeister des Waldbades Wittichenau, vor seinem Tätigkeitsfeld – beziehungsweise -gewässer. © Foto: Uwe Jordan

Wittichenau. Es gab mal Tage, da tummelten sich 3.000 Besucher im Wittichenauer Waldbad. Heute sind die Zahlen bescheidener. Schwimmmeister Uwe Mickel hat beobachtet, dass Temperaturen oberhalb der 30-Grad-Celsius-Grenze gewissermaßen die guten (Bade-) Sitten verderben: „Wenn das Thermometer erstmals über 30 °C geklettert ist, kommen die Badegäste, ausgenommen die Stammgäste, bei 25 °C schon nicht mehr.“ Vielleicht eine Folge des Nun-Urlaub-machen-Könnens an mittelmeerischen Gestaden, in denen die Wassertemperaturen eher „Badewanne“ statt „Abkühlung“ wähnen lassen?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!