merken
Hoyerswerda

Claudia Florian führt CDU-Stadtverband

Aus einer angemahnten Mini-Sitzung wurde am Freitag ein Vier-Stunden-Marathon.

Claudia Florian, hier beim Vorstellen ihres Programmes zur Oberbürgermeisterwahl 2020, führt den CDU-Stadtverband Hoyerswerda.
Claudia Florian, hier beim Vorstellen ihres Programmes zur Oberbürgermeisterwahl 2020, führt den CDU-Stadtverband Hoyerswerda. © Foto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Von zwei Strömungen in seiner Partei sprach Bürgermeister Mirko Pink am Freitag bei einer Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes im Saal der LebensRäume-Zentrale. Es gelte, sie zu vereinen. Sonst werde es schwierig, wieder Wahlen zu gewinnen. Die Stadt-CDU hat 2019 den Status der stärksten Kraft im Stadtrat an die AfD verloren. Kurz darauf büßte Frank Hirche sein Landtagsdirektmandat ein – an AfD-Frau Doreen Schwietzer. Zuletzt landete Hoyerswerdas CDU-Oberbürgermeister-Kandidatin Claudia Florian auf dem letzten Platz. Sie stellte am Freitag fest, dass nicht alle Parteifreunde sie im Wahlkampf unterstützt hätten.

Ihr langjähriger Chef im Landtags-Büro, der nach 15 Jahren scheidende Vorsitzende Frank Hirche, hatte zuvor in Richtung derer, die einen Neuanfang anmahnten, unter anderem gemeint: „Selbst ernannte Prinzen, die vergessen, wer sie groß gemacht hat, sind in meinen Augen eher eine Last.“ Als die Versammlung um 18.30 Uhr begann, schlug der bisherige CDU-Frontmann vor, den Abend wegen des Infektionsschutzes kurz zu halten. Aber die nötigen Diskussionen müsse man führen.

Anzeige
Jetzt Bäume kontrollieren lassen
Jetzt Bäume kontrollieren lassen

Wer dieses Szenario als Haus- und Gartenbesitzer vermeiden möchte, sollte seine Bäume jetzt vom Fachmann kontrollieren lassen.

Am längsten diskutiert wurde die Größe des Vorstandes. Dieser stand schließlich um 22.24 Uhr fest. Claudia Florian setzte sich in einer Kampfabstimmung um den Vorsitz mit 29:15 Stimmen gegen den Chef des sächsischen Lebenshilfe-Landesverbandes, Bernd Wiesner, durch. Er war erst jüngst in die CDU eingetreten. Peter Mark, der Geschäftsführer des Bautzener DRK-Kreisverbandes, ist nun Stellvertreter. Als Schatzmeisterin löst die bisherige Kassenprüferin Sylvia Hager die neue Vorsitzende ab. Mitgliederbeauftragte ist die Verwaltungschefin der städtischen Musikschule, Nicole Koniarski. Überdies wurden als Beisitzer gewählt: Leon Eckelmann, Nick Jantschke, Torsten Vogel, Robert Widera und Christoph Wowtscherk.

Mehr zum Thema Hoyerswerda