SZ + Hoyerswerda
Merken

Der Wasserspielplatz ist die neue Attraktion

Der Findlingspark Nochten schafft damit ein tolles Angebot für Familien.

Von Constanze Knappe
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Es funktioniert wirklich, stellten Oskar und Alexander fest, nachdem sich das hölzerne Wasserrad drehte. Damit das Wasser fließt, müssen die Kids aber erstmal ordentlich pumpen und dann in der gewünschten Richtung den Schieber ziehen.
Es funktioniert wirklich, stellten Oskar und Alexander fest, nachdem sich das hölzerne Wasserrad drehte. Damit das Wasser fließt, müssen die Kids aber erstmal ordentlich pumpen und dann in der gewünschten Richtung den Schieber ziehen. © Foto: Constanze Knappe

Nochten. Bei der Affenhitze von weit über 30 Grad Celsius verschlägt es vermutlich nicht allzu viele Besucher in den Findlingspark Nochten. Dabei ist dort neuerdings für Abkühlung gesorgt, zumindest für die kleinen Gäste. Als neue Attraktion des Steingartens wurde jetzt nämlich der Wasserspielplatz zur Nutzung freigegeben. In unmittelbarer Nachbarschaft des großen Spielplatzes können Kinder dort nach Herzenslust planschen – und matschen, wie sich schon zur Eröffnung zeigte.

Ihre Angebote werden geladen...