SZ + Hoyerswerda
Merken

Die nette Polizistin war eine Betrügerin

Um ein Haar wäre eine Seniorin aus Hoyerswerdas WK I jetzt auf den sogenannten Enkeltrick hereingefallen.

Von Mirko Kolodziej
 3 Min.
Teilen
Folgen
© Symbolfoto: SZ Archiv

Hoyerswerda. Vorige Woche klingelte bei einer 85-Jährigen im Hoyerswerdaer WK I nachmittags das Telefon. „Eine männliche Stimme weinte herzerweichend «Oma, ich hatte einen Verkehrsunfall.» Dann meldete sich eine weibliche Stimme, sagte, sie sei Polizistin und würde jetzt mal übernehmen“, schildert die Seniorin. Sie war erschrocken, weil einer ihrer Enkel sich gerade erst ein Motorrad gekauft hatte.

Ihre Angebote werden geladen...