SZ + Hoyerswerda
Merken

Die rote Landmarke

Seit zehn Jahren befinden sich noch vier Fahrzeuge im Rutschungsgebiet bei Bergen. Eines sticht besonders hervor.

Von Uwe Schulz
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der vor zehn Jahren umgekippte und bis heute nicht geborgene Lkw wächst langsam zu. So sah er im Juli 2020 aus.
Der vor zehn Jahren umgekippte und bis heute nicht geborgene Lkw wächst langsam zu. So sah er im Juli 2020 aus. © Foto: LMBV/Radke

Bergen. Nach fast fünfzig Jahren wurde in diesem Sommer das Wrack eines Busses aus der Wildnis entfernt. Der war dort 1961 als Schutz für Arbeiter aufgestellt und dann vergessen worden. Und wie das so ist, der Bus wurde dann durch eine Episode berühmt in Literatur und Film. Das sorgte wiederum für Probleme, weil Menschen diesen Bus aufsuchen wollten. 

Ihre Angebote werden geladen...