merken
Hoyerswerda

Für 20 Minuten Lese-Stöber-Zeit

Die Hoyerswerdaer Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek öffnet heute wieder – allerdings mit Corona-Regeln und kleinen Einschränkungen.

© Archivfoto: Gernot Menzel

Hoyerswerda. Die Brigitte-Reimann-Stadtbibliothek an der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 6/7 öffnet ab dem heutigen 1. Juni wieder ihre Türen für Gäste – aber, so Öffentlichkeits-Arbeiterin Susann Keck, es gibt es für Besucher einige Dinge zu beherzigen: „Bitte denken Sie an die geltenden Abstands- und Hygieneregeln.“ Dazu zählt das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Beim Betreten der Bibliothek sollen die Hände desinfiziert und muss ein Körbchen genommen werden. In der Bibliothek selbst ist darauf zu achten, einen Abstand von 1,5 Meter zu anderen Besuchern einzuhalten. Speziell in diesem Hause gilt: „Die Aufenthaltsdauer ist auf 20 Minuten begrenzt. Maximal 20 Personen dürfen sich gleichzeitig in der Bibliothek befinden.“

Test ist nicht notwendig

TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen

Was ist los in Sachsen und Umland? Wo gibt es was zu erleben? Unsere Top-Veranstaltungen der Woche!

Der Nachweis von Impfung oder Genesung beziehungsweise ein tagesaktueller negativer Corona-Test sind nicht vorgeschrieben, da die Flächen der Bibliothek die Einhaltung der Abstandsregeln ermöglichen und die Bibliotheken hierin den Buchhandlungen gleichgestellt sind, deren Besucher auch ohne die vorgenannten Nachweise die entsprechenden Räumlichkeiten betreten dürfen. Diese Entscheidung sei kurzfristig nach Rücksprachen mit anderen Bibliotheken der Region (die es eben so halten) gefallen, erklärte Bibliotheks-Chef Mladen Vukovic auf Nachfrage.

Wer auf den eigentlichen Besuch, aber nicht auf die Ausleihe verzichten möchte, kann weiterhin den „Bibo-To-Go“-Service in Anspruch nehmen: „Falls Sie Unterhaltungs-Nachschub brauchen, stellen wir Ihnen gern ein Bibo-Paket zur Abholung mit Termin zusammen. Ihre Wunschmedien können zu selbst im OPAC (Online Public Access Catalogue, öffentlich zugänglicher Online-Katalog) recherchieren; auf unserer Internetseite unter «Katalog&Leserkonto» zu finden“, sagt Susann Keck weiter.

Bestellen per Mail oder TelefonMan hat die Möglichkeit, eine Liste mit Wünschen zu erstellen und per E-Mail an die Bibliothek zu senden. Alternativ kann man das „Bibo-To-Go“-Paket telefonisch unter Tel. 03571 607753 bestellen. „Bitte geben Sie einen konkreten Abholtermin mit Datum und genauer Uhrzeit an.“ (SK/red/JJ)

Öffnungszeiten: Mo 9-18 / Di 10-19 / Do 9-19 / Fr 10-18 / Sa 10-13 Uhr Mi+So geschlossen

Mehr zum Thema Hoyerswerda