SZ + Hoyerswerda
Merken

Jubiläum bei Hoyerswerda hilft mit Herz

Das Bürgerbündnis hat jetzt am Gründungsort sein zehnjähriges Bestehen begangen.

Von Mirko Kolodziej
 3 Min.
Teilen
Folgen
Khabat Ibo ist aus dem syrischen Aleppo nach Deutschland gekommen und der Vorsitzende des Immigrants Network Hoyerswerda.
Khabat Ibo ist aus dem syrischen Aleppo nach Deutschland gekommen und der Vorsitzende des Immigrants Network Hoyerswerda. © Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Der Name Saad Latif Abdul Sattar war über einige Jahre in der Stadt recht bekannt. Der Iraker, seine Frau und die bei der Ankunft vor zwanzig Jahren zehn-, acht- sowie fünfjährigen Kinder waren lange die einzigen Asylbewerber in der Stadt. Inge Ilin, mittlerweile Apothekerin im Ruhestand, zunächst Unterstützerin und nun viele Jahre Freundin der Familie, berichtete am vorigen Freitag über deren Leben nach dem Wegzug vor einigen Jahren.

Ihre Angebote werden geladen...