SZ + Hoyerswerda
Merken

Kreide-Graffiti sind legal

Auf nicht alltägliche Weise wird derzeit für die Filmnächte in der Krabat-Mühle geworben.

Von Ralf Grunert
 2 Min.
Teilen
Folgen
Per Schablone und Sprühkreide wurde dieses Bild auf zahlreiche Straßen und Wege, wie hier direkt am CineMotion-Kino, aufgetragen. Bis zu 15 Tage soll die Farbe halten, sofern nicht Regen die Lebensdauer verkürzt oder gar beendet.
Per Schablone und Sprühkreide wurde dieses Bild auf zahlreiche Straßen und Wege, wie hier direkt am CineMotion-Kino, aufgetragen. Bis zu 15 Tage soll die Farbe halten, sofern nicht Regen die Lebensdauer verkürzt oder gar beendet. © Foto: Juliane Mietzsch

Hoyerswerda. Die Filmnächte in der Krabat-Mühle Schwarzkollm sind eine beliebte Veranstaltungsreihe. Vom 4. bis 28. August finden sie in diesem Jahr statt. Wer das nicht aus dem Stegreif weiß und sich auch nicht über die Medien oder das im Internet informieren möchte, der braucht nur vor seine Fuße blicken. Auf diversen Straßen und Wegen in der Stadt wird mittels Kreide-Graffiti darauf aufmerksam gemacht.

Ihre Angebote werden geladen...