merken
Hoyerswerda

Letzte Bürgerwiese des Jahres

200 Menschen machten sich im WK III einen schönen Tag.

Absoluter Besuchermagnet war ein Piratenschiff, eigens von der IG Kinderferien aufs Stadtteilwiesen-Trockendock geordert.
Absoluter Besuchermagnet war ein Piratenschiff, eigens von der IG Kinderferien aufs Stadtteilwiesen-Trockendock geordert. © Foto: Angela Donath

Von Angela Donath

Hoyerswerda. Zur letzten Hoyerswerdaer Bürgerwiese für dieses Jahr hatten die KulturFabrik, der CVJM und das Haus der Parität am 30. September auf die Freifläche vor die Lindenschule eingeladen. Ihnen zur Seite standen die Verbände und Vereine, die sich täglich im WK III um Kinder, Jugendliche, um Mitmenschen, die nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens stehen, oder einfach um Groß und Klein und Jung und Alt kümmern.

Anzeige
Diese Top-Arbeitgeber suchen Azubis
Diese Top-Arbeitgeber suchen Azubis

Schon eine Idee wie es nach der Schule weitergehen soll? Dann jetzt bewerben und Ausbildungsplätze für den Ausbildungsbeginn 2022 sichern!

Weit über 200 junge und jung gebliebene Besucher tummelten sich an den Basteltischen des Hortes, bolzten beim CVJM auf eine riesige „Dartscheibe“, donnerten auf Büchsenberge, zielten und trafen mit der Wasserspritze der Freiwilligen Feuerwehr, lösten Aufgaben bei der Wohnungsgesellschaft, sportelten mit dem Sportclub oder bestaunten die Tanzeinlagen der Karnevalisten vom HKC Gelb-Blau.

Mehr zum Thema Hoyerswerda