merken
Hoyerswerda

Schiffseinsatz zur Scheibe-See-Bekalkung

Der Bau einer Schiffsanlegestelle ist geplant.

© Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Annie und Michelle heißen die Boote, mit deren Hilfe im Schubverband der Bergbausanierer LMBV dieser Tage eine Kalklösung ins Wasser des Scheibe-Sees mischen lässt. Ein gutes Jahrzehnt nach der Erstneutralisierung ist der pH-Wert wieder abgesunken. Zuletzt wurde er mit 6,3 angegeben. Das Wasser war also dabei, in den leicht sauren Bereich überzugehen. Nach Angaben der LMBV wird die neuerliche Bekalkung vermutlich bis zum Jahresende dauern. Für künftige Einsätze dieser Art plant die LMBV derzeit den Bau einer Schiffsanlegestelle. Aktuell muss ein Behelfssteg aus Plastik-Schwimmkörpern reichen.

PPS Medical Fitness GmbH
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness
Physiotherapie bei PPS Medical Fitness

Krankengymnastik, Bewegungsbad, physikalische Therapie, Lymphdrainage, Massagen, Outdoor-Training - PPS Medical Fitness ist für Ihre Unterstützung rundum aufgestellt.

Mehr zum Thema Hoyerswerda