SZ + Hoyerswerda
Merken

Wieder ein Adler weniger, allerdings einer aus Holz

Die Freiwillige Feuerwehr Sabrodt veranstaltete ihr traditionelles Vogelschießen.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Angela Girke (v. l.), Elke Schötz und der da noch amtierende Sabrodter Schützenkönig Wolfhard Girke hielten den Siegerkranz für den neuen Schützenkönig bereit.
Angela Girke (v. l.), Elke Schötz und der da noch amtierende Sabrodter Schützenkönig Wolfhard Girke hielten den Siegerkranz für den neuen Schützenkönig bereit. © Foto: Jost Schmidtchen
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!