Hoyerswerda
Merken

WK-I-Haus bekommt Balkons und Lifte

Die Wohnungsgesellschaft Hoyerswerda investiert weiter in ihre Häuser.

Von Mirko Kolodziej
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
© Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Die städtische Wohnungsgesellschaft investiert weiter im WK I. Nachdem zuletzt an der Niederkirchnerstraße Fahrstühle und an der Herrmannstraße Balkone sowie bei der Komplettsanierung des Hauses Petersstraße 2-8 beides nachgerüstet worden war, soll nun das Haus Zusestraße 1-5 Balkone und Aufzüge erhalten. In der jüngsten Mieterzeitung ist außerdem ein Fassadenanstrich angekündigt.

Weitere Balkon-Anbauten soll es demnach im WK I am Block Dameraustraße 19-15 geben, im WK IV am Haus Bautzener Allee 69-75 sowie in der Altstadt an den Gebäuden Körnerstraße 1 und 5.

Die WH will zudem im WK I neue Parkplätze schaffen, nämlich auf der Fläche des abgerissenen Hauses Dameraustraße 1-7 sowie hinter dem Block Petersstraße 1-7. Modernisierungen geben wird es im Hochhausaufgang Schweitzerstraße 26.