Hoyerswerda
Merken

Mitgliedschaft in Zoo-Verband bestätigt

Dem ging ein langer Zertifizierungsprozess voraus.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Der Zoo beziehungsweise seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben laut einer Mitteilung die Vollmitgliedschaft in der European Association of Zoos and Aquaria bestätigt bekommen.
Der Zoo beziehungsweise seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben laut einer Mitteilung die Vollmitgliedschaft in der European Association of Zoos and Aquaria bestätigt bekommen. © Foto: Zoo Hoyerswerda

Hoyerswerda. Der Zoo Hoyerswerda ist erfolgreich vom Europäischen Verband für Zoos und Aquarien (EAZA) zertifiziert worden und hat die Vollmitgliedschaft bestätigt bekommen. Besonders hervorgehoben wurde das Engagement für den Natur- und Artenschutz. „Wir sind sehr stolz auf die Akkreditierung und freuen uns über die Anerkennung der geleisteten Arbeit unserer Kolleginnen und Kollegen im Zoo Hoyerswerda“, betont Arthur Kusber, Geschäftsführer der Zoo, Kultur und Bildung Hoyerswerda gGmbH, unter deren Dach auch der Zoo Hoyerswerda angesiedelt ist. Der Zertifizierungsprozess erstreckte sich über einen längeren Zeitraum. Das Zertifizierungskomitee wertete die stetigen Anpassungen an moderne Haltungsbedingungen und den weiteren Wandel des Zoos als sehr positiv. EAZA-Mitglied ist der Zoo seit 1992. (red/US)