Hoyerswerda
Merken

Schnupperwochenende beim Segelfliegen

Teilnehmer haben die Chance, selbst einmal das Steuer zu übernehmen.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Über den Wolken ist die Freiheit auch für Segelflieger nicht ganz grenzenlos. Es gibt einige Regeln im Flugbetrieb zu beachten.
Über den Wolken ist die Freiheit auch für Segelflieger nicht ganz grenzenlos. Es gibt einige Regeln im Flugbetrieb zu beachten. © Foto: Aeroclub Hoyerswerda

Nardt. Der Aeroklub Hoyerswerda bietet für Mädchen und Jungen ab 14 Jahre ein Schnupperwochenende am Flugplatz Nardt an und hofft so auf Flieger-Nachwuchs. Angesprochen seien jedoch auch alle „Ü 20“, die sich für das Vereinsleben der Hoyerswerdaer Segelflieger interessieren, so der Verein. Möglich ist das spezielle Angebot am kommenden Wochenende (4. und 5. Mai) in der Zeit von 9 bis etwa 17 Uhr.

„Nach einer kleinen theoretischen Einweisung mit einem unserer Fluglehrer, dürft ihr am Flugbetrieb teilhaben, so wie es unsere Mitglieder tun. Neben der Arbeit, die dazu gehört, dürft ihr natürlich gemeinsam mit unseren Fluglehrern gen Himmel stürmen und dort vielleicht auch selbst einmal das Steuer übernehmen“, teilt der Aeroklub mit. Womöglich finde der eine oder die andere ihr neues Hobby. Am Samstagabend könne gemeinsam gegrillt und miteinander geredet werden. Die Teilnahme kostet 30 Euro pro Person. Anmeldung unter: [email protected] oder telefonisch 103571 42 87 58. (red/skl)