merken
Deutschland & Welt

In dieser Stadt ist Hitler noch Ehrenbürger

1932 wurde Hitler zum Ehrenbürger einer Stadt in Österreich ernannt. Die will jetzt dagegen vorgehen. Doch es gibt unterschiedliche Auffassungen.

Eine Statue von Adolf Hitler.
Eine Statue von Adolf Hitler. © dpa

Wolfsberg. Die österreichische Stadt Wolfsberg will die Ehrenbürgerschaft für Adolf Hitler widerrufen. Wie Amtsleiterin Barbara Köller der österreichischen Nachrichtenagentur APA am Mittwoch bestätigte, soll der Beschluss am Freitag im Gemeinderat fallen. "Es wurde schon länger darüber gesprochen. Man war der Meinung, dass das mit dem Tod Hitlers erloschen ist. Aber da gibt es unterschiedliche Auffassungen", sagte Köller der APA.

Hitler (1889-1945) hatte 1932 die Ehrenbürgerschaft durch die Gemeinde Reisberg erhalten, die inzwischen zur Stadtgemeinde Wolfsberg gehört. Der Gemeinderat soll nun den Widerruf beschließen, ein entsprechender Bescheid werde dann auf der Amtstafel kundgemacht, so Köller. "Zugestellt werden kann er ja nicht mehr." (dpa)

VARO Direct
Grüner heizen, Haushaltskasse entlasten
Grüner heizen, Haushaltskasse entlasten

Kunden von VARO Energy Direct können jetzt im Rahmen einer besonderen Aktion viel Geld beim Brennstoffeinkauf sparen.

Mehr zum Thema Deutschland & Welt