SZ + Kamenz
Merken

Kamenzer wollen Zeichen gegen Corona-Protest setzen

Zum zweiten Mal findet am Sonnabend auf dem Marktplatz eine Aktion der Initiative "Wir sind mehr" statt. Was die Organisatoren bewegt.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Erneut laden am Sonnabend Kamenzer Bürger auf den Markt ein, um miteinander zu reden - und um ein Zeichen gegen die Corona-Proteste zu setzen.
Erneut laden am Sonnabend Kamenzer Bürger auf den Markt ein, um miteinander zu reden - und um ein Zeichen gegen die Corona-Proteste zu setzen. © Anne Hasselbach

Kamenz. Mit einer zweiten Aktion geht am Sonnabend die Initiative "Wir sind mehr" auf den Kamenzer Marktplatz. Sie fordert: "Lasst uns miteinander reden!“ Wie am vorigen Sonnabend ist um 11 Uhr wieder ein Sit-in geplant. Diesmal mit einem runden Tisch. Die Organisatoren nehmen dabei auf die als "Spaziergänge" bezeichneten Aufzüge gegen die Corona-Schutzmaßnahmen, die in den vergangenen Wochen auch in Kamenz stattfanden, Bezug.

Ihre Angebote werden geladen...