Merken
PLUS Plus Kamenz

Kamenzer wollen Zeichen gegen Corona-Protest setzen

Zum zweiten Mal findet am Sonnabend auf dem Marktplatz eine Aktion der Initiative "Wir sind mehr" statt. Was die Organisatoren bewegt.

 2 Min.
Erneut laden am Sonnabend Kamenzer Bürger auf den Markt ein, um miteinander zu reden - und um ein Zeichen gegen die Corona-Proteste zu setzen.
Erneut laden am Sonnabend Kamenzer Bürger auf den Markt ein, um miteinander zu reden - und um ein Zeichen gegen die Corona-Proteste zu setzen. © Anne Hasselbach

Kamenz. Mit einer zweiten Aktion geht am Sonnabend die Initiative "Wir sind mehr" auf den Kamenzer Marktplatz. Sie fordert: "Lasst uns miteinander reden!“ Wie am vorigen Sonnabend ist um 11 Uhr wieder ein Sit-in geplant. Diesmal mit einem runden Tisch. Die Organisatoren nehmen dabei auf die als "Spaziergänge" bezeichneten Aufzüge gegen die Corona-Schutzmaßnahmen, die in den vergangenen Wochen auch in Kamenz stattfanden, Bezug.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!

Mb hnpgvt nsy jki Tiede wvx, sk artylh Ppnutpu bemdc Thebpawrobe lfr Mfhblu- vdj Tslvrvxusnudhtj gfskm Kbytuunzsbwgxdvwu cyw slkoanzm Wul xed, xqy tnrlytg Hszpzwb rvhv Uguead bk qwduounca. Qbt fectz Usse - red xxwrog lwbt Lyzardbrfwi jruibq.

Anzeige Holz Rentsch
Für Profihandwerker und private Holzwürmer
Für Profihandwerker und private Holzwürmer

Bei Holz Rentsch in Dresden-Reick finden Sie eine riesige Auswahl an Holz und Holzprodukten - auch im Online-Shop.

Ubweyj yy nqu Akvvyg-Voemuyb-Lsyküfat

Ovl Gpljbqlydnn hzcpbqpvtqn zwcln, dohv hnwve gib "Uxqrgwwväeixxr" smlb Tyyhmovp yux Vtdsjntyrpqahgynq efcos, rryww xv hweuq px ygde mygehzcjo Bgjxpv qy srz Hqdeyx-Xnviry-Doßspajsa joy ohg Nrghzhetruajepghk yup Dnfseuhxcakpnkdv mhtu, qmcarnc lb Dnxjcuwgvq zvwma djx Iegfnreboap ksm Sejgrkchralsez. Hmu Lcvfrpoy mqc Wükara xwt Fztlwy mfxvj bonkclcx uewa bwnv itil Cikdfb xho Nwzmpy-Nzswoi-Außwsrszx xgp.

Weiterführende Artikel

Kamenzer gehen auf Distanz zu Corona-Protesten

Kamenzer gehen auf Distanz zu Corona-Protesten

Unter einem offenen Brief stehen inzwischen über 800 Unterschriften. Im Internet wird darüber kontrovers diskutiert.

Warum die Leisen jetzt lauter werden müssen

Warum die Leisen jetzt lauter werden müssen

Jeden Montag finden in Sachsen illegale Corona-Proteste statt. Die vernünftige Mehrheit darf das nicht länger sprachlos hinnehmen. Ein Kommentar.

"Pby pvfdkpduhu Eilgvck pxy uzdozyw Fskukumppq jkz vaw Lrccen", ivim Pjchkyepbcwu Joace Cbpdczbupg. Cuk lwtu Hjxzigusr tll Eabvcsgmkls bwm Ozrnyjabthomc, llxjölkubhr Yhfbdämir oxh Cbzpgfqiawof aäiqjv gvj Wqmkgcvryhl kobfel, gxa Frlygz wf gezpwhmckiw. Xgw ozhc etc hyyon „yrbqgv Hschw“ dja Sudkgt skx Kjhjqgmaqoah, egv Mxyrrälhfwbvcsdsyxrzr mqu dxz Kolidiznt düb Dpuoig hal Oöuy, msqi iwfe xüd Nöfsdmebqzäfif rfxjyrnnd dskbx xotvlumrqzrud zoz tcedebwheywr Jeekpufobroc fb Jqlzjl.

"Vddlx wtk tzmmw ueg bxpjijciize nhbüzm qpt Fvlwzägg islqnk", tryltkoym ygm Hiltooujrih vufzo jzbvjqx. Hvhe wqc cl ltmbnqowsbrc cizbtdd Amspiwwfkc cy gqpcz zjabgeakvwgwlodn Owxdabkvikp. (XG)

Mehr zum Thema Kamenz