SZ + Bautzen
Merken

Supermarkt in Pulsnitz wegen CO2-Alarm evakuiert

Am Freitag löste ein Kohlendioxid-Warner im Rewe-Markt in Pulsnitz Alarm aus. Fünf Mitarbeiter wurden medizinisch behandelt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Am Freitag gab es einen CO2-Alarm in einem Supermarkt in Pulsnitz.
Am Freitag gab es einen CO2-Alarm in einem Supermarkt in Pulsnitz. © Feuerwehr Oberlichtenau

Pulsnitz. Der Rewe-Markt an der Kamenzer Straße in Pulsnitz ist am Vormittag des 1. Dezember 2023 evakuiert worden. Gegen 9.20 Uhr hatte im Lager ein CO2-Warner Alarm ausgelöst, berichtet Marcel Malchow von der Pressestelle der Polizeidirektion Görlitz. Ein Mitarbeiter des Supermarktes habe vorbildlich reagiert und das Team sowie Kunden zum Verlassen des Gebäudes aufgefordert.

Ihre Angebote werden geladen...