SZ + Kamenz
Merken

Kamenz: Offene Bibliothek startet im Januar

Vor rund 100 Tagen wurde die neue Stadtbibliothek eröffnet. Der Besucherandrang ist groß. Zum neuen Jahr gibt es eine praktische Neuerung.

Von Reiner Hanke
 5 Min.
Teilen
Folgen
Das Kamenzer Bibliotheksteam um Marion Kutter (r.) hatte mit dem Umzug der Einrichtung ein enormes Pensum zu bewältigen. Hier steht ein Teil im neuen Veranstaltungsbereich der Bibliothek.
Das Kamenzer Bibliotheksteam um Marion Kutter (r.) hatte mit dem Umzug der Einrichtung ein enormes Pensum zu bewältigen. Hier steht ein Teil im neuen Veranstaltungsbereich der Bibliothek. © Matthias Schumann

Kamenz. Die 40-bändige Lenin-Ausgabe ist nicht zu übersehen. Sie ist jetzt Teil eines Bücherweihnachtsbaums geworden. Der schmückt das Kunst-Podest im Foyer der neuen Kamenzer Stadtbibliothek „Gotthold Ephraim Lessing“. Bücher, die nicht mehr nachgefragt sind, erfüllen so immerhin einen äußerst dekorativen Zweck.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!