SZ + Kamenz
Merken

Neuer Verein will Arbeitskräfte aus Afrika nach Kamenz holen

Viele Firmen suchen händeringend Arbeitskräfte. Wie eine Schulleiterin im Ruhestand und ein Mann aus Benin, der in Deutschland lebt, ihnen helfen wollen.

Von Reiner Hanke
 4 Min.
Teilen
Folgen
Elouge Zondeogan (r.) stammt aus dem westafrikanischen Benin und hat den neuen Verein Sowutu in Kamenz mitgegründet. Er möchte Arbeitskräfte aus Afrika zur Ausbildung nach Deutschland holen.
Elouge Zondeogan (r.) stammt aus dem westafrikanischen Benin und hat den neuen Verein Sowutu in Kamenz mitgegründet. Er möchte Arbeitskräfte aus Afrika zur Ausbildung nach Deutschland holen. © privat
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!