SZ + Kamenz
Merken

Pulsnitz: 100 Haushalte ohne Fernwärme

In Pulsnitz kam es zu einer Havarie im Fernwärmenetz. Deshalb waren umfangreiche Reparaturarbeiten erforderlich.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Das Heizkraftwerk in Pulsnitz. Über dieses versorgt die Ewag die Stadt mit Fernwärme. Am Dienstag blieb bei etwa 100 Haushalten die Heizung kalt.
Das Heizkraftwerk in Pulsnitz. Über dieses versorgt die Ewag die Stadt mit Fernwärme. Am Dienstag blieb bei etwa 100 Haushalten die Heizung kalt. © Archivfoto: Matthias Schumann

Pulsnitz. Zu einer Unterbrechung der Fernwärmeversorgung ist es am Dienstag in Teilen von Pulsnitz gekommen. Ganz konkret waren etwa 100 Haushalte von der Störung betroffen. Darüber informierte die Ewag Kamenz auf Nachfrage von Sächsische.de. Betroffen waren vor allem Haushalte im Bereich der Schule.

Ihre Angebote werden geladen...