SZ + Kamenz
Merken

Vom Pulsnitzer Rathaus stehen nur noch die Außenmauern

Die Sanierung des Gebäudes am Markt ist viel aufwendiger als erwartet. Woran das liegt und was das für Kosten und Zeitplan des Bauvorhabens bedeutet.

Von Reiner Hanke
 4 Min.
Teilen
Folgen
Nach schwierigen Abrissarbeiten im Eckgebäude des Pulsnitzer Rathauses läuft jetzt innerhalb der historischen Außenmauern der Neubau. Fabian Wittenburg von der Firma Zimmermann aus Glashütte setzt eine Wand im Erdgeschoss.
Nach schwierigen Abrissarbeiten im Eckgebäude des Pulsnitzer Rathauses läuft jetzt innerhalb der historischen Außenmauern der Neubau. Fabian Wittenburg von der Firma Zimmermann aus Glashütte setzt eine Wand im Erdgeschoss. © Matthias Schumann
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!