SZ + Kamenz
Merken

Politische Bildung oder Partei-Werbung?

Seit 2019 gibt es den Verein für politische Bildung in Kamenz. Er gibt sich politisch offen, doch die Nähe zur AfD ist offenkundig.

Von Heike Garten
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Stefan Reimann ist der Vorsitzende des Vereines zur Förderung politischer Bildung in Kamenz.
Stefan Reimann ist der Vorsitzende des Vereines zur Förderung politischer Bildung in Kamenz. © Matthias Schumann

Kamenz. Die Themen heißen „Der Erste Weltkrieg und seine Folgen“ oder „Was läuft schief im Bildungssystem?“. Seit 2019 lädt der Verein zur Förderung der politischen Bildung regelmäßig zu Vorträgen und Diskussionen in Kamenz ein. Nach außen gibt er sich politisch offen. Man wolle über aktuelle und historische Ereignisse debattieren, aber keinesfalls Parteipolitik betreiben, sagt Stefan Reimann, der Vorsitzende des Vereins.

Ihre Angebote werden geladen...