Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Kamenz
Merken

Pulsnitz: Baustelle sorgt für Verkehrseinschränkung

Auf der Kamenzer Straße in Höhe des Rewe-Marktes in Pulsnitz wird bis zum 14. April gebaut. Autofahrer müssen eine Umleitung fahren.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Wieder eine Baustelle in Pulsnitz. Diesmal führt die Umleitung über die Straße Am Bahnhof.
Wieder eine Baustelle in Pulsnitz. Diesmal führt die Umleitung über die Straße Am Bahnhof. © Anne Hasselbach

Pulsnitz. Erneut kommt es in dieser Woche zu Verkehrsbehinderungen in Pulsnitz. Betroffen ist die Kamenzer Straße in Höhe des Rewe-Parkplatzes. In diesem Bereich werden nach Aussage des Landratsamtes in Bautzen Mittelspannungsleitungen verlegt. Der Bau startete am Dienstag. Die Verkehrseinschränkungen sollen bis zum 14. April andauern.

Aktuell kann man auf der Kamenzer Straße zwischen dem Friedhof und der Einfahrt zur Nordstraße nur stadtauswärts – also in Richtung Kamenz – fahren, weil auf der rechten Fahrbahnseite gesperrt ist. Stadteinwärts steht ab der Einfahrt zum Bahnhof ein Sackgassenschild. Dort wird der Verkehr über die Straße Am Bahnhof zur Königsbrücker Straße umgeleitet.

Insgesamt gibt es in Pulsnitz drei Verkehrseinschränkungen: Das ist zum Einen die Einbahnstraßenregelung ab der Robert-Koch-Straße bis zum Ziegenbalgplatz wegen der Rathaussanierung, die Ampelregelungen auf der Kamenzer Straße Höhe von Locs und jetzt die neue Baustelle. (SZ/Hga)