Anzeige

Klopf, klopf, die Spätschicht ist da! 

Von Görlitz zur Weltspitze und das ganz einfach in der Spätschicht. Der Tag der offenen Tür der etwas besonderen Art öffnet ganz neue Wege und Möglichkeiten.

© Bild: PR/ SKAN Deutschland GmbH

Zwei teilnehmende Unternehmen aus Görlitz zeigen schon vorher wie die Uhren ticken und worauf es im Job wirklich ankommt. Wer sich persönlich einen Überblick verschaffen möchte, hat am  8. November 2019 von 16 bis 20 Uhr Zeit dies zu tun. 

Denn die Städte Görlitz, Zittau und Weißwasser wollen mit der Aktion dem anhaltenden Fachkräftemangel den Kampf ansagen - und zudem auf ungewöhnliche Weise über die  lokale Wirtschaftskraft und Unternehmen informieren. Auch das Interesse an Ingenieur- und naturwissenschaftlichen Berufen zu Herzen soll geweckt werden. Die Spätschicht ermöglicht es deshalb Interessierten, in verschiedene Berufe hereinzuschnuppern. 

Der beste Partner für Technologie

© Pla.to GmbH

Der Maschinenbauer Pla.to GmbH liefert saubere Lösungen für das Recycling von Kunststoffabfällen. Für alle, die sich jetzt fragen, WIE das ganze geht, gibt es in Görlitz zur Spätschicht direkt von den Spezialisten alle Informationen rund ums Trockenreinigen, Waschen und Trennen. Gesucht werden außerdem: 

• Konstrukteure (m/w/d)

Pla.to GmbH
Nickrischer Straße 20
02827 Görlitz

[email protected]
Telefon: 035822 312735

www.plato-technology.de

Von Görlitz-Hagenwerde zur Weltspitze

Ruhiges Händchen und clevere Köpfchen - das suchen die meisten Unternehmen der Görlitzer Spätschicht.
Ruhiges Händchen und clevere Köpfchen - das suchen die meisten Unternehmen der Görlitzer Spätschicht. © SKAN Deutschland GmbH

Der Marktführer SKAN Deutschland GmbH baut Reinraumtechnik in Edelstahl für die pharmazeutische Industrie. Als Special der Spätschicht in Görlitz gibt es eine Vorstellung der aktuellen Pläne zur Standorterweiterung und regelmäßige Werksrundgänge für alle, die hinter die Kulissen schauen wollen.

Im Gewerbegebiet Görlitz-Hagenwerder weht seit 2014 die Schweizer Fahne. Hier ist die SKAN Deutschland GmbH zu Hause. Ein Schweizer Unternehmen aus der Nähe von Basel, das die Weltspitze im Isolatorenbau und in der Reinraumtechnik darstellt. SKAN beliefert internationale Pharma- und Chemieunternehmen sowie Forschungslaboratorien. Um der steigenden Nachfrage aus aller Welt gerecht zu werden, startete Anfang 2014 die SKAN Deutschland GmbH die Produktion in Görlitz. Rund 130 Mitarbeiter verarbeiten hier Edelstahl, bauen Schaltschränke und montieren unterschiedliche Komponenten.

SKAN Deutschland GmbH
Nickrischer Str. 2
02827 Görlitz

www.skan.ch