SZ + Döbeln
Merken

Diebe machen bei Leisnig Beute in Baucontainer

Unbekannte sind in einen Container auf einer Baustelle eingebrochen. Der Schaden liegt im fünfstelligen Bereich.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Zu einem Einbruch in einen Container wurde die Polizei auf eine Baustelle bei Sitten gerufen.
Zu einem Einbruch in einen Container wurde die Polizei auf eine Baustelle bei Sitten gerufen. © Symbol: SZ/Uwe Soeder

Leisnig. Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch in einen Baucontainer nördlich von Sitten eingebrochen.

"Aus dem auf einer Baustelle befindlichen Container wurden nach dem derzeitigen Kenntnisstand Rüttelplatten, GPS-Geräte sowie Bohrmaschinen und Akkuschrauber im Gesamtwert von rund 15.000 Euro gestohlen", teilt Robin Reichel, Sprecher der Polizeidirektion Chemnitz, mit.

Der einbruchsbedingte Sachschaden beziffert sich auf etwa 500 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.