SZ + Döbeln
Merken

Tierquälerei: Anschlag auf Milchviehanlage bei Großweitzschen

Unbekannte öffnen die Tierboxen. Flüchtende Kühe geraten in Panik, stürzen und verletzen sich schwer.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Unbekannte haben Tore und Tierboxen einer Milchviehanlage geöffnet, aus denen hunderte Kühe in Panik geflüchtet sind.
Unbekannte haben Tore und Tierboxen einer Milchviehanlage geöffnet, aus denen hunderte Kühe in Panik geflüchtet sind. © Symbolfoto: dpa

Großweitzschen. Mitarbeiter des Milchviehbetriebes in Jeßnitz sind am Donnerstag gegen 18.15 Uhr durch einen Alarm auf einen technischen Defekt aufmerksam geworden.

Ihre Angebote werden geladen...