Sachsen
Merken

Fünf Verletzte bei Zusammenstoß von Autos in Leipzig

Beim Abbiegen hat ein Autofahrer ein entgegen kommendes Fahrzeug übersehen. Zwei Insassen wurden schwer und drei leicht verletzt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
In Leipzig wurden bei einem Unfall fünf Menschen verletzt.
In Leipzig wurden bei einem Unfall fünf Menschen verletzt. © Archiv/Monika Skolimowska/dpa (Symbolfoto)

Leipzig. Beim Zusammenstoß von zwei Autos an einer Kreuzung in Leipzig sind zwei Menschen schwer und drei Menschen leicht verletzt worden. Wie eine Sprecherin der Polizei sagte, hatte ein 57-jähriger Autofahrer am Sonntagmittag von der B184 nach links in eine Einmündung der B2 abbiegen wollen. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Wagen eines 81-Jährigen, woraufhin es zum Zusammenstoß kam.

Die beiden Autofahrer sowie eine 80-Jährige im Auto des 57-Jährigen wurde leicht verletzt. Schwer verletzt wurden ein 81-jähriger Mann und eine 57-jährige Frau, die auch in den Autos saßen. Alle Verletzten wurden in nahegelegenen Krankenhäusern behandelt. (dpa)

Anzeige Multimöbel
Willkommen bei den Einrichtungsprofis!
Willkommen bei den Einrichtungsprofis!

Multimöbel hält mit 7 Filialen und Küchenfachmärkten in Sachsen immer Top-Angebote, individuelle Beratung und jede Menge Einrichtungsglück für Sie parat! Jetzt reinschauen!

Mehr zum Thema Sachsen