Anzeige

Löbau feiert – jede Menge Spaß ist geboten

Vom 13. bis 15. September verwandelt sich die Löbauer Innenstadt in eine Partymeile auf der jeder Besucher auf seine Kosten kommen wird.

Buntes Treiben in Löbaus Innenstadt
Buntes Treiben in Löbaus Innenstadt © Matthias Teichgräber

Das große Feierwochenende hält für alle Gäste ein buntes Programm bereit: Musik, Tanz Fahrgeschäfte und Leckereien für die ganze Familie, Partymusik für Alt und Jung, Theater, Kinoabend und Löbauer Händler, die sich mit kreativem Angebot am Stadtfest beteiligen. Los geht’s auf der Inneren Zittauer Straße, über den Altmarkt hinein in die Nicolai- und Bahnhofstraße zum Festzelt am Promenadenring bis hin zum Wettiner Platz. 

Ein abwechslungsreiches Festprogramm

Am Donnerstag beginnt das Stadtfest besinnlich mit einem Orgelkonzert in der Nikolaikirche um 19 Uhr. Das bunte Festtreiben ist dann pünktlich am Freitagabend angesagt, wenn im Festzelt am Promenadenring 18 Uhr die offizielle Eröffnung mit der Partyband „Die Stadlrogga“ LIVE und Marcel Martenez & DJ Larsen bis spät in die Nacht hinein ganz viel Feierlaune erwarten lässt. Gleich um die Ecke im zweiten Festzelt am Altmarkt gibt es ab 19 Uhr Musik mit dem bekannten DJ Herr Voragend & Franc Voice. Im Festzelt am Wettiner Platz spielen René Teuber & Nicole, es ertönt Livemusik mit Trompete & Gesang.

Am Sonnabend gibt es für die Kleinen im Festzelt am Promenadenring um 15 Uhr ein Kindertheater. Abends ertönen hier ab 19 Uhr Schlager mit Nicci Schubert und ab 21 Uhr spielt die Coco Band mit Lizenz zum Feiern unter Begleitung von DJ Larsen. Im Festzelt am Altmarkt beginnt es ab 14 Uhr gemütlich zu werden – mit Musik, Eiscreme, Cocktails, Bier, Grillspezialitäten und Fischbrötchen. Um 15 Uhr unterhält der Karnevalclub Löbau mit einem kleinen Programm. Mit Rock & Pop geht es ab 19 Uhr mit „Die Gellis“ LIVE weiter. Am Wettinerplatz kommen ab 15 Uhr erneut René Teuber & Nicole und sorgen für gute Stimmung.

Der Sonntag beginnt besinnlich beim Gottesdienst in der Nikolaikirche um 10 Uhr. Eine Stunde später läutet die Blasmusik beim Frühschoppen am Promenadenring das Sonntagsprogramm ein. Ab 16 Uhr sind Pop & Schlager mit Björn Martin und um 18 Uhr mit Nicci Sander angesagt. Von 14 bis 20 Uhr können sich Groß und Klein im Festzelt am Altmarkt beim bunten Familiennachmittag mit Livemusik von „Die Gellis“ und dem Roland-Kaiser-Double einfinden sowie am Wettiner Platz bei Tanzmusik mit Olaf & Friends. Streetsoccer-Fans sind ab 13 Uhr am Wettiner Platz genau richtig, wenn das 21. Streetsoccer-Turnier unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dietmar Buchholz stattfindet. Veranstalter ist hier das Autohaus Henkel.

An allen Tagen werden für den Gaumen kulinarische Köstlichkeiten geboten. Zwischen Heiders Bratwürsten, Soljanka, Fleischspießen, Kaffee, Kuchen, Bier und Wein ist für jeden Geschmack etwas dabei.  

Die Innenstadt als große Partymeile

Fahrgeschäfte und Vergnügungsbuden der Schausteller sowie die vielseitigen Ideen der Händler runden das Angebot zum Löbauer Stadtfest ab. Zwischen Kinoabend, Blues im Hof, Mittelaltermarkt bei WHISK(E)Y & WINE, Modenschau, Kinderflohmarkt und Kinderschminken gibt es ganz viele originelle Ideen. Mit dabei sind nicht zuletzt die vielen Vereine. Ob Deutsches Rotes Kreuz, LöbauLebt e.V. und die Feuerwehren der Region – sie alle wollen zu einem gelungenen Stadtfest beitragen.

Weitere Informationen zum Löbauer Stadtfest erhalten Sie hier.