SZ + Zittau
Merken

Weil er Geldstrafe nicht zahlte: Mann muss hinter Gitter

Bundespolizisten haben den 36-Jährigen in der Nacht zum Mittwoch bei Zittau kontrolliert. Dabei fanden sie heraus, dass er per Haftbefehl gesucht wurde.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Symbolbild
Symbolbild © dpa /Symbolbild/Stefan Puchner

Ein Mann muss die nächsten 38 Tage im Görlitzer Gefängnis verbringen, weil er eine Geldstrafe in Höhe von 1.800 Euro nicht bezahlen konnte. Darüber informiert Alfred Klaner, Pressesprecher der Bundespolizei Ebersbach.

Ihre Angebote werden geladen...