SZ + Zittau
Merken

Mit Video: Kranke Wölfin sucht in einem Stall in der Oberlausitz Schutz

"Wir hören die Wölfe nachts heulen", sagt Günter Schönfelder aus Großhennersdorf. Letzten Sonntag hat er einen Wolf nun auch ganz hautnah erlebt. Mit Video.

Von Jana Ulbrich
 4 Min.
Teilen
Folgen
Hier im Pferdestall am Haus von Günter Schönfelder im Großhennersdorfer Ortsteil Schönbrunn hat am Sonntag eine junge Wölfin Schutz gesucht. Hengst Unkas will seitdem nicht mehr in den Stall.
Hier im Pferdestall am Haus von Günter Schönfelder im Großhennersdorfer Ortsteil Schönbrunn hat am Sonntag eine junge Wölfin Schutz gesucht. Hengst Unkas will seitdem nicht mehr in den Stall. © Rafael Sampedro

Es ist ein idyllisches Fleckchen Erde, dieser kleine Ortsteil Schönbrunn. Nur ein paar Häuser und Höfe stehen hier umgeben von Wald und Feldern. Großhennersdorf, der nächste Ort, ist drei Kilometer entfernt, Herrnhut noch ein bisschen weiter. Günter Schönfelder wohnt mit seiner Familie schon ein Leben lang hier. "Wir hören die Wölfe nachts heulen", sagt der Mann und meint das in diesem Fall auch wörtlich. Letzten Sonntag aber glaubt er seinen Augen nicht zu trauen.

Ihre Angebote werden geladen...