Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Löbau
Merken

Konventa als Doppelmesse in Löbau: War das ein Erfolg?

Weniger Aussteller und Besucher kamen am Wochenende zur Konventa und Sport-Messe nach Löbau. Warum die Veranstalter trotzdem ein positives Fazit ziehen.

Von Romy Altmann-Kuehr
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Das Messeteam zieht Bilanz zur Löbauer Konventa und Sport-Messe.
Das Messeteam zieht Bilanz zur Löbauer Konventa und Sport-Messe. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de

Die erste Konventa nach der Corona-Pause ist Geschichte - und die Organisatoren ziehen eine positive Bilanz. Zudem gab es eine weitere Neuerung: Die Gewerbemesse fand erstmals gemeinsam mit der Messe "Sport frei" statt. Die organisiert der Kreissportbund in der Regel alle zwei Jahre. Die Zusammenlegung war auch ein Experiment. Tobias Berg vom Team des Löbauer Messeparks schätzt es als gelungen ein. Die Zusammenlegung habe Synergien und vielfältige Ideen gebracht. Die Angebote der bisherigen Einzelmessen "Sport frei" und der Gewerbemesse Konventa hätten sich optimal ergänzt. So habe man durch die Vielfalt an Angeboten ein breiteres Publikum ansprechen können, schätzt Tobias Berg ein.

Ihre Angebote werden geladen...