SZ + Löbau
Merken

Bald wieder Gastronomie auf dem Burgsberg

Die Stadt Varnsdorf saniert das markante Gebäude an der Grenze. Was alles geplant ist und wann Besucher auch wieder auf dem Berg essen können.

Von Petra Laurin
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Stadt Varnsdorf erneuert die Gaststätte auf dem Burgsberg.
Die Stadt Varnsdorf erneuert die Gaststätte auf dem Burgsberg. © Foto: Archiv MÚ Varnsdorf

Der Burgsberg, das markante Ausflugsziel oberhalb der deutsch-tschechischen Grenze in Varnsdorf (Warnsdorf), wird renoviert. Die Sanierung begann schon im Vorjahr, die Bauleute sollen bis 2022 mit der Erneuerung fertig sein. „Wegen der Bauarbeiten bleibt auch der Aussichtsturm für die ganze Sommersaison gesperrt“, informiert der Sprecher des Varnsdorfer Rathauses, Tomáš Secký, auf Nachfrage der SZ. „In dem historischen Gebäude erneuern wir auch die Gaststätte, die dort früher war“, ergänzt er.

Ihre Angebote werden geladen...