SZ + Löbau
Merken

Oppacher wagt einmaliges Experiment

Frank Stefani forscht in Rossendorf. Sein neuestes Projekt hat es weltweit so noch nicht gegeben. Und es ist nicht ganz ungefährlich.

Von Romy Altmann-Kuehr
 4 Min.
Teilen
Folgen
Dr. Frank Stefani vor der riesigen Anlage im Rossendorfer Helmholtzzentrum.
Dr. Frank Stefani vor der riesigen Anlage im Rossendorfer Helmholtzzentrum. © Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossen

Die riesige Anlage aus Stahl überragt Frank Stefani schon um einiges - und sie wird noch weiter wachsen. Was da hinter dem Mann in die Höhe ragt, ist Teil eines einzigartigen Forschungs-Versuchs, den es so auf der ganzen Welt noch nicht gegeben hat. Bald werden Frank Stefani und seine Kollegen an dem riesigen Koloss spektakuläre Experimente starten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Löbau